Kommunikation

zwischen Mensch und Pferd 

 

 


    


1  

  
  Bodenschule


....der sichere Umgang mit dem Partner Pferd!


Unsere Bodenschule ist eine private Initiative, die dazu beitragen soll, Menschen den richtigen Umgang mit dem Pferd zu lernen. In den meisten Reitschulen steht aus zeitlichen Gründen, nur das reiten im Vordergrund. Oft bleiben dabei ganz wichtige Details, die für den sicheren Umgang mit Pferden wichtig sind, auf der Strecke. Pferde werden dort oft auch nur als reines Sportobjekt genutzt.


In der unserer Bodenschule lernen bereits Kinder ab einem Alter von etwa 3 Jahren, das Pferde keine Sport- oder Spielgeräte sind, sondern wundervolle Geschöpfe, zu denen man eine innige Freundschaft u. Beziehung aufbauen kann.


All diese Lernvorgänge nehmen viel Zeit in Anspruch. Sie sind jedoch sehr wichtig für einen fairen Umgang mit diesen doch wundervollen Tieren.


Diese Zeit nehmen wir uns!